Home  Druckversion  Sitemap 

                                       Herzlich Willkommen auf der Hompage
                                   der Arbeitsgemeinschaft Borsumer Vereine

16-05-01_Buergerscheibe_Dorfpokal1.JPG
Ortsbürgermeister Josef Stuke, Bürgerkönig Dirk Lodal, Vorsitzender des Schützenvereins "St. Hubertus" Konrad Brunke mit Dorfpokal, Martin Böker von der Freiwilligen Feuerwehr mit Vereinspokal und ABV-Vorsitzender Stefan Helmke (von links).            
Foto: Hans - Theo Wiechens

Was ist die Arbeitsgemeinschaft?

Die Arbeitsgemeinschaft Borsumer Vereine (ABV) ist ein freiwilliger Zusammenschluss Borsumer Vereine zur Erfüllung gemeinschaftlicher Aufgaben. Die Neuaufnahme erfolgt durch Mehrheitsbeschluss auf einer Mitgliederversammlung.
Die Organe der ABV sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.
Der Ortsrat sowie beider Kirchen sind Gäste bei den Versammlungen.


Zweck der Arbeitsgemeinschaft:


Zusammenarbeit der Mitgliedervereine untereinander und mit der politischen Gemeinde.(Ortsrat)
Gegenseitige Unterstützung in der Vereinsarbeit, ohne jedoch die Eigenständigkeit der Vereine einzuschränken.
Koordinierung der von den Vereinen geplanten Aktionen und Veranstaltungen.
Erstellung und Verteilung des jährlichen Veranstaltungskalenders.
Betreuung und Ausgabe von Gerätschaften.